The Imaging Source DBK 41AU02.AS Farbkamera, USB – Erfahrungsbericht

Die Imaging Source DBK 41AU02.AS Farbkamera bietet für einen günstigen Preis eine hohe Auflösung in Farbe. Die solide Verarbeitung und die leicht zu installierende Software mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass das Fotografieren viel Spaß macht.

41UGUKchxxL

Farb-CCD von Sony

In der Imaging Source ist ein modernes Progressive Scan Farb-CCD ICX205AK von Sony verbaut. Es zeichnet sich durch geringes Rauschen selbst bei langen Belichtungszeiten aus und wird unter anderem auch in der wissenschaftlichen und medizinischen Bildverarbeitung eingesetzt.

Hohe Auflösung und Geschwindigkeit

Die Imaging Source DBK bietet 1290 x 960 Pixel und bietet damit eine sehr hohe Auflösung. Die im Preis enthaltene Software IC Caputer.AS speichert die Bilder verlustfrei und unkomprimiert in eine AVI-Datei und gibt dabei bis zu 15 Bilder/s aus.

Die hohe Geschwindigkeit wird auch möglich, in dem die Kamera auf die Farb-Interpolation auf Wunsch verzichtet. Diese kann dann auf dem Rechner durchgeführt werden.

Kein IR-Sperrfilter

Die Imaging Source DBK ermöglicht hohe Flexibilität und verbaut keinen eigenen Sperrfilter. Auf diese Weise können Nutzer die Astrokamera auf ihre eigenen Vorleiben anpassen.

Adapter vorhanden

Im Lieferumfang befindet sich eine 1,25“-Adapter mit Filtergewinde, sodass das handelsübliche Okularauszüge problemlos angeschlossen werden können.

Schnelle Übertragung

Die Astro-CCD-Kamera DBK41AU02.AS hat leider nur einen USB 2.0-Anschluss an Bord, sodass die Übertragung durchaus Zeit in Anspruch nimmt. Wer die Daten schneller überspielen möchte, kann dies dank FireWire jedoch jederzeit tun.

Hervorragende Software

Die Software ist sowohl mit Windows als auch mit Mac OS kompatibel. Die Bediensoftware ist eine Eigenentwicklung von IC CAputre.AS. Sie ermöglicht es, sämtliche Parameter einzustellen und die Einstellungen dank des Live-Bildes unmittelbar zu korrigieren. Nutzer können Einzelbilder von der Kamera oder Sequenzen von Einzelbildern holen uns sie als automatisch numerierte BMP oder JPG-Dateien abspeichern. Für die verlustfreie und unkomprimierte Speicherung von Bilddatenströmen ermöglicht die Software die Übertragung in AVI-Dateien, die dann weiterverarbeitet werden können.

Bilderquelle: Amazon